Offenes Pokalturnier 2022

[Ausschreibung zum Download als PDF]

Den besonderen Reiz des jährlich ausgetragenen offenen Pokalturniers machen der hohe Grad an Zufall durch die Auslosung und die 90- minütige Bedenkzeit aus. Außerdem müssen durch das Doppel-KO-System oft nur wenige Runden gespielt werden. Daher eignet sich das Turnier besonders für Jugendspieler und Einsteiger, die Erfahrung sammeln möchten.

Stand:

Spieler 1 2 3 4 Ges.
Joachim Braun 0 0 0 0 0
Merten Hubel 0 0 -1 0 -1
Lukas Acar 0 -1 0 -1 -2
Lothar Malheur -1 0 -1 -2
Christian Haug -1 -1 -2

 

Runde 1: 03.06.2022
Christian Haug 0 – 1 Merten Hubel
Lothar Malheur 0 – 1 Joachim Braun
Lukar Acar Freilos
Runde 2: 24.06.2022
Christian Haug 0 – 1 Joachim Braun
Lukas Acar 0 – 1 Merten Hubel
Lothar Malheur Freilos
Runde 3: 01.07.2022
Lukas Acar 1 – 0 Lothar Malheur
Merten Hubel -/+ Joachim Braun
Runde 4: 08.07.2022
Joachim Braun 1 – 0 Lukas Acar
Merten Hubel Freilos
Runde 5: 22.07.2022
Joachim Braun, Merten Hubel
Auslosung der Farbverteilung am 15.07.

 

Regulärer Spielort: Vereinsräume der Schwarzwaldhalle Birkenfeld
Termine: Runde 1:  Fr. 03.06., 20:00 Uhr, Spielort abweichend: Feuerwehrhaus, Birkenfeld

Runde 2:  Fr. 24.06., 20:00 Uhr

Runde 3:  Fr. 01.07., 20:00 Uhr

Runde 4:  Fr. 08.07., 20:00 Uhr

Runde 5: Fr. 22.07., 20:00 Uhr

Teilnahme: Die Teilnahme ist offen für alle
Startgeld: Keines
Preise: Der Sieger des Turniers erhält

·        den Titel „Pokalsieger 2022 der Schachfreunde Birkenfeld e.V.“

·        den Pokal als Leihgabe bis zur nächsten Austragung des Turniers

Modus: ·        Gespielt wird nach FIDE Regeln mit Abweichungen (siehe Turnierordnung)

·        90 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie

·        Die Auslosung erfolgt zufällig nach jeder Runde

·        Notationspflicht

·        Sobald ein Spieler 1,5 Punkte oder mehr abgibt, scheidet er aus dem Turnier aus. Der letzte verbleibende Spieler gewinnt das Turnier.

Anmeldung: Per E-Mail bis 03.06. 19:30: markoboettger@gmx.de oder vor Ort